Augsburg, Wohnen im Wolframviertel

Augsburg

Wohnen im Wolframviertel

Fertigstellung in Kürze

In der Wolframstraße in Augsburg, in unmittelbarer Nähe zum Spickelbad, baut das St. Ulrichswerk eine neue Wohnanlage mit insgesamt 80 barrierefreien 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen zwischen ca. 55 und 86 m². Zudem sind vier rollstuhlgerechte Wohnungen geplant.

Die 28 Wohnungen des ersten Teilabschnitts in den Häusern A und F wurden bereits bezogen. Mit dem Bau der restlichen Häuser B, C, D und E (insgesamt 52 Wohnungen) sowie der Tiefgarage mit 40 Stellplätzen wurde bereits begonnen. Alle Häuser erhalten einen Aufzug. Jede Wohnung ist mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet. Die gesamten Wohnungen werden durch das bayerische Wohnungsbauprogramm gefördert. Der zweite Teilabschnitt wird voraussichtlich im Sommer 2020 fertig gestellt.

Die Wohnanlage im Wolframviertel weist eine gute Infrastruktur mit der schnellen Verkehrsanbindung zur B 17 und zu den öffentlichen Verkehrsmitteln auf. In wenigen Minuten ist der Bahnhof an der Haunstetter Straße mit guten Zugverbindungen nach München zu erreichen. Zum Entspannen laden der Botanische Garten und der Augsburger Zoo sowie der Siebentischwald in unmittelbarer Nähe ein. Der Eiskanal und das Spickelbad sind zu Fuß bequem zu erreichen.

Hinweis:
Alle Angaben sind mit der größten Sorgfalt zusammengestellt worden, jedoch kann eine Haftung für deren Richtigkeit bzw. Vollständigkeit nicht übernommen werden.